Bandscheibenvorfall

Die Patienten bekommen einen Rabatt von 45 Tausend Rubel für die gleichzeitige Entfernung von 2 Bandscheibenvorfällen.

dogovor ruka
www.ndr.de/fernsehen/sendungen

Die Klinik für moderne chirurgische Technologien ist die Behandlung von Bandscheibenvorfällen beliebiger Komplexität.

Wir haben uns eine manipulative Technik der Laser-Korrektur entwickelt und in verwendet, die keine Komplikationen oder Rezidive mit sich bringt. Während der Behandlung und in erster Zeit nach der Manipulation ist die Scheibe vollständig restauriert, so dass die Patienten zum normalen und voller Leben zurückzukehren, die Behinderung zu liquidieren, und auch im Laufe der Behandlung die Arbeitsfähigkeit zu behalten.

Erstberatung und Untersuchung in unserer Klinik

Sie können einen Termin für die Behandlung von Bandscheibenvorfällen vereinbaren, kontaktieren Sie uns per Telefon:+7 (812) 642 - 88 - 42 oder hinterlassen Sie den Online-Antrag, und unsere Spezialisten setzen sich mit Ihnen sofort in Verbindung.

Unsere Methode

Wir verwenden eine patentierte Behandlungsmethode die es ermöglicht, die Korrektur von einer oder mehreren Bandscheibenvorfällen jeder Größe, sowie abgesonderte Brüche zu korrigieren.

Die Behandlung erfolgt ambulant, die Dauer der Behandlung beträgt 20-30 Tage. Es erfolgt eine tägliche intravenöse Laserbestrahlung des Bluts aufgrund der berechneten Parameter des Laserstrahls Wellenlänge, Leistung, Belichtung und Dosis. Gleichzeitig erfolgt lokale Bestrahlung des Gewebes mit einem Laserstrahl der Bandscheibenvorfallebene. Dabei findet die Verwendung die Eigenschaft des Laserstrahls, die exsudative Phase des entzündlichen Prozesses festzunehmen.

Während der Behandlung und bald nach dem Ende des Behandlungsrozesses reduziert sich der Bandscheibenvorfall mehrfach, dehydriert sich und wird schließlich sklerotisiert. Diese Tatsache hat klinische und radiologische Beweise. Durch die Behandlung werden Schmerzen reduziert und bilden sich in ein paar Wochen zurück. Die Funktion der Wirbelsäule in vollem Umfang.

In den Jahren 2010-2012 war die Laserchirurgie der 317 Bandscheibenvorfällen verschiedener Lokalisierung durchgeführt, (medial, paramedial, introforaminal), einschließlich in der lumbosakrale und Halszone der Wirbelsäule: 248 bzw. 69.

Gleichzeitig war die Beseitigung von 276 mehrfachen Bandscheibenvorfällen durchgeführt, die 87% beträgt.

Nach der Laserbehandlung in den frühen und späten Zeiten waren bei allen Patienten keine Komplikationen zu beobachten.

Die Vorteile unserer Methode der Behandlung eines Bandscheibenvorfalls:

Übliche Methode Unsere Methode
Art der Behandlung stationär ambulant
Erwerbsminderung 95% aller Fälle die Arbeitsunfähigkeit Beibehaltung voller Arbeitsfähigkeit
Relapse 45-60% der Fälle von Wiederauftreten der Krankheit keine Wiederholungen
Komplikationen
  • Infektion der Operationswunde
  • Discitis
  • Osteomyelitis der benachbarten Wirbelkörper
  • Epiduralabszess
  • Liquor Zysten und Pseudomeningozele
  • Arachnoiditis, Spinalkanalstenose
  • Instabilität des Segmentes der Wirbelsäule
  • usw.
keine
Rehabilitation 8-12 Monate keine Rehabilitation nötig
Behandlungstaktik
  • Entfernung des gesamten oder eines Teils der Scheibe und des Gallertkerns
  • Nur ein Bandscheibenvorfall wird auf einmal behandelt
  • vollständiges Behalten der Scheibe und des Nukleuses
  • mögliche Behandlung mehrerer Brüchneubildungen eines Segmentes der Wirbelsäule

Außerdem als eine der Vorteile unserer Methode gilt die Nichtverwendung von Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente und andere Arzneien mit schweren Nebenwirkungen und geringer Wirksamkeit.

Geographie Behandlung

Mit der Frage der Behandlung von Bandscheibenvorfällen wenden sich in unsere Klinik die Kunden sowohl aus vielen Städten in Russland und GUS-Staaten, als auch aus dem Ausland. Dies erfolgt aufgrund der Ergebnisse der Anwendung unserer Methode, die in 100% der Fällen die Möglichkeit gibt, den Kranken helfen zu können.

Über die Krankheit

Bandscheibenvorfall ist eine Krankheit, die durch die Verschiebung der Gallertkern der Bandscheibe, begleitet durch den Bruch des Faserringes verursacht wird. Die Symptome der Krankheit ergeben sich durch lokale Schmerzen in dem betroffenen Bereich der Scheibe (lumbodynia in der lumbosakralen Region). Diese Schmerzen verstärken sich in der Regel deutlich bei der Belastung. Es sind auch die Schmerzen mit Ausstrahlung in das Gesäß kennzeichnend, posteroexternal über der Ober-und Unterschenkel auf der betroffenen Seite (Ischias). Oft gibt es Symptome: Taubheitsgefühl und Kribbeln im Bereich der Innervation der betroffenen Wurzeln, sowie Verletzung der Empfindlichkeit und Schwäche in den Beinen, die Verletzung der verschiedenen Funktionen der Beckenorgane (Stuhlgang, Urinieren, Taubheit).

Die Kosten für die Behandlung der Bandscheibenvorfällen

Sie können sich über die aktuellen vollen Kosten für der Behandlung der Bandscheibenvorfällen telefonisch unter der Nummer: +7 (812) 642 - 88 - 42 oder hinterlassen Sie den Online - Antrag auf unserer Webseite.